Hessen fördert Projekte zur Erinnerungskultur in Chile

Die Hessische Landesregierung und der Hessische Landtag unterstützen zwei Projekte in Chile, die die Erinnerung an die Verbrechen und Menschenrechtsverletzungen der Pinochet-Diktatur wach halten sollen. „Die Gewaltherrschaft und das schlimme Schicksal zehntausender Menschen darf niemals in Vergessenheit geraten. Dafür setzen wir uns ein – gemeinsam mit den Projektpartnern vor Ort, der „Villa Grimaldi“ und dem […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/t6qOJadEzsE/