Lateinamerika: Mehrere Erdbeben erschüttern Chile

Im südamerikanischen Land Chile haben sich in den letzten Stunden mehrere Erdbeben ereignet. Die stärkste Erschütterung um 02:36:05 UTC trat in einer Tiefe von nur 9,8 Kilometern auf hatte ein Stärke von 5,9 auf der Momenten-Magnituden-Skala. Berichte über Verletzte oder materielle Sachschäden liegen nicht vor. Das Epizentrum des Bebens lag 42.8 Kilometer (26.6 Meilen) westlich […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/b7tPGLIXVFo/