Krise in Venezuela: Immer mehr Menschen flüchten nach Brasilien

Im südamerikanischen Land Venezuela eskalieren die Proteste gegen Staatschef Nicolás Maduro. Die Zunahme der Gewalt führt dazu, dass immer mehr Menschen nach Brasilien, Panama, Ecuador und Chile flüchten. Nach Angaben des Justizministeriums in Brasília haben von Januar bis einschließlich erster Mai-Woche dieses Jahres 8.231 Venezolaner Asylanträge in Brasilien gestellt. Alleine zwischen Ende März und Anfang […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/ZMvawrPfTd8/