Kolumbien: Inflation liegt zum Jahresende bei 5,75 Prozent

Die Inflation im südamerikanischen Land Kolumbien lag zum Ende des Jahres 2016 bei 5,75 Prozent (Venezuela über 700, Chile, 2,7, Peru 3,23, Bolivien 4, Ecuador 1,12 und Uruguay 8,1 Prozent). Dies gab die Regierung am Donnerstag (5.) offiziell bekannt. Damit notierte die allgemeine und anhaltende Erhöhung des Güterpreisniveaus (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/BADQTdAiKZQ/