Chile: Wiederansiedlung des Toromiro auf der Osterinsel

Der Toromiro (Sophora toromiro) ist eine seltene Pflanzenart aus der Gattung der Schnurbäume (Sophora) und galt zeitweise als ausgestorben. Archäobotanische Untersuchungen lassen den Schluss zu, dass die Pflanze ursprünglich im Unterholz in den Randbereichen der einst ausgedehnten Palmwälder auf der Osterinsel wuchs und ein Endemit auf der isoliert gelegenen Insel im Südostpazifik (Chile) war. Die […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/en-X5cKijGs/