Chile: Alarmstufe Rot durch Waldbrand in Valparaíso

Ein riesiger Waldbrand bedroht seit Montag (2.) die chilenische Hafenstadt Valparaíso. Rund 200 Personen wurden evakuiert, zahlreiche Häuser sind beschädigt und zum Teil unbewohnbar. Die Stadt gilt als kulturelle Hauptstadt des südamerikanischen Landes. Im Juli 2003 wurde der historische Stadtkern mit seiner Architektur aus dem 19. und 20. Jahrhundert von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/-W27wwogxNc/