Brasilien: Regierung verdoppelt Ressourcen zur Grenzüberwachung

Brasilien hat zehn Nachbarstaaten. Es grenzt – mit Ausnahme von Chile und Ecuador – an Französisch-Guayana, Suriname, Guyana, Venezuela, Kolumbien, Peru, Bolivien, Paraguay, Argentinien und Uruguay. Die gesamte Grenzlänge des größten Landes in Lateinamerika beträgt 15.887 Kilometer – nach der Volksrepublik China und Russland die drittlängste Landgrenze der Erde. Grenzüberschreitende Kriminalität wie Drogen/Menschenschmuggel und Bedrohung […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/IoCkRCGAcOE/