Ausnahmezustand in Chile: Waldbrände zerstören ganze Ortschaften – Update

Die schlimmsten Waldbrände in der Geschichte Chiles haben bisher mindestens sechs Todesopfer gefordert. Dem Flammenmeer fielen nach Behördenangaben bislang rund 280.000 Hektar Land zum Opfer, über 4.000 Bewohner mussten ihre Häuser verlassen. Zehn mutmaßliche Brandstifter wurden inzwischen festgenommen, internationale Hilfskräfte sind im Dauereinsatz. Unterstützt werden sie vom privaten US-Löschflugzeug „Supertanker“, die Maschine vom Typ Boeing […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/MecNrz_1ff0/