Mexiko: „Grünes Gold“ bedroht Waldflächen in Michoacán

Thumbnail for 4789

Die Avocado hat ihren Ursprung in Südmexiko und wurde bereits von der Coxcatlán-Kultur in Tehuacán kultiviert. Im tropischen und subtropischen Zentralamerika wird das „grüne Gold“ schon seit etwa 10.000 Jahren genutzt, der Avocado-Baum wird heute in über 400 Kultursorten weltweit in den Tropen sowie in Südafrika, Israel, Kalifornien, Chile, Peru, Australien, Neuseeland und Südspanien (Málaga […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/-UnCjnXyCKM/