Lateinamerika: Zunehmende Radikalisierung der Studentenproteste in Chile

Thumbnail for 3356

Im südamerikanischen Land Chile ist es am Donnerstag (26.) bei neuerlichen Protesten gegen die Bildungspolitik der Regierung zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Hauptsächlich maskierte gewalttätige Demonstranten und die Polizei lieferten sich heftige Auseinandersetzungen, die Sicherheitskräfte setzten dabei in der Hauptstadt Santiago de Chile Tränengas und Wasserwerfer ein. Insgesamt hatten in Santiago mehrere Tausend Studenten an der […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/JwYu2JRMz9c/