Lateinamerika: Länder der Pazifik-Allianz erwarten mehr als 170.000 chinesische Touristen

Thumbnail for 3496

Die Länder der lateinamerikanische Freihandelszone „Pazifik-Allianz“ (Peru, Chile, Kolumbien und Mexiko) erwarten in diesem Jahr die Ankunft von über 170.000 Touristen aus China. Bereits im ersten Quartal des laufenden Jahres verzeichneten die Mitgliedsstaaten der wirtschaftlich starken „Alianza del Pacífico“ ein Wachstum von über 35% von Besuchern aus dem Reich der Mitte zum Vergleichszeitraum des Vorjahres. […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/Nqdlm8NqnT0/