Lateinamerika: Außenminister zeigen sich besorgt über Lage in Venezuela

Thumbnail for 4620

Die Außenminister von Argentinien, Brasilien, Paraguay, Mexiko, Peru und Chile haben in einer offiziellen Erklärung am Mittwoch (28.) ihre Sorge über die Entscheidung des Nationalen Wahlrats (CNE) von Venezuela ausgedrückt. Die hauptsächlich von Chavistas besetzte Behörde hatte das Abwahlreferendum gegen Präsident Nicolás Maduro vor wenigen Tagen bis zum nächsten Jahr hinausgezögert und dabei die Verfassung […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/QzgV4Yfz3eg/