Chile: Umweltnotstand in Santiago de Chile

Thumbnail for 3674

Die chilenische Hauptstadt Santiago hat seit Jahren mit zahlreichen Umweltproblemen zu kämpfen. Die Luftqualität gilt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als eine der schlechtesten der Welt. Die Stadt befindet sich in einem Talkessel von zirka 50 Kilometer Durchmesser etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel. Im Winter (Juni bis September) ist die hohe Konzentration an Feinstaub […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/ePoD_fEhs3c/