Chile: Geheimnisse eines riesigen Gasklumpens im Weltraum enthüllt

Thumbnail for 4550

Ein internationales Astronomenteam hat mit ALMA sowie dem Very Large Telescope der ESO und weiteren Teleskopen das Rätsel um die Beschaffenheit eines seltenen Objekts im fernen Universum gelöst, eines sogenannten Lyman-alpha-Blobs. Bislang war ungeklärt, warum diese riesigen Wolken aus Gas so hell leuchten, aber mit ALMA wurden nun zwei Galaxien im Zentrum eines dieser Objekte […]

Mehr hier: http://feedproxy.google.com/~r/latinapress/~3/vQfanJ1nUpQ/